Thomas Schweer als Speaker an der TH Gießen zum Thema Zukunft des Content Managements

Welche Faktoren in Zukunft die Wissensarbeit bestimmen werden und welche Entwicklungen möglicherweise demnächst auf uns zukommen sind Gegenstand der von Professor Benedikt Model ( TH Gießen ) initiierten Vortragsreihe "Wissen was wichtig wird".

Als Vertreter aus der Praxis erläuterte der Geschäftsführer der idpraxis GmbH, Thomas Schweer, in seinem Vortrag "
Wachsende Wissensräume - Wie Algorithmen, Semantic Web und BigData das Content Management verändern werden" seine Sicht auf die Zukunft der Informationsverarbeitung im Umfeld des Content-Managements.

Weitere Redner der Veranstaltungsreihe waren u.a.
Prof. Tim Bruysten zum Thema "BigData and BigFun - Wie Gamification mit Predictive Analytics veredelt werden kann" sowie Prof. Tilman Kohlhaase, der sich mit "Animation - Information und Emotion zwischen den Bildern" auseinandersetzte.



Aktuelles

  1. idbase eCRM - Mitarbeiterschulung nach Softwareupdate im Filmmuseum Potsdam

    Für unseren langjährigen Kunden, das Filmmuseum Potsdam, hat idpraxis das hauseigene eCRM auf die neueste Version aktualisiert und eine Mitarbeiterschulung durchgeführt.
    mehr...

  2. Testphase für die LBR-Schnittstellenintegration erfolgreich abgeschlossen

    Für das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg hat idpraxis eine Schnittstelle zur Teilnahme am eXTra-Verfahren der Deutschen Rentenversicherung Bund eingerichtet.
    mehr...

  3. Mit dem Relaunch zur verbesserten Nutzerführung

    Die Best European Learning Materials Awards bald mit neuem Design
    mehr...

  4. Qualifizierung - Weiterbildung - berufliche Bildung

    Gemeinsame Entwicklung einer Maßnahmendatenbank für die zgs consult GmbH
    mehr...

  5. Effizientes Kundenmanagement mit idbase | eCRM

    Version 5.5 erschienen
    mehr...