Thomas Schweer als Speaker an der TH Gießen zum Thema Zukunft des Content Managements

Welche Faktoren in Zukunft die Wissensarbeit bestimmen werden und welche Entwicklungen möglicherweise demnächst auf uns zukommen sind Gegenstand der von Professor Benedikt Model ( TH Gießen ) initiierten Vortragsreihe "Wissen was wichtig wird".

Als Vertreter aus der Praxis erläuterte der Geschäftsführer der idpraxis GmbH, Thomas Schweer, in seinem Vortrag "
Wachsende Wissensräume - Wie Algorithmen, Semantic Web und BigData das Content Management verändern werden" seine Sicht auf die Zukunft der Informationsverarbeitung im Umfeld des Content-Managements.

Weitere Redner der Veranstaltungsreihe waren u.a.
Prof. Tim Bruysten zum Thema "BigData and BigFun - Wie Gamification mit Predictive Analytics veredelt werden kann" sowie Prof. Tilman Kohlhaase, der sich mit "Animation - Information und Emotion zwischen den Bildern" auseinandersetzte.



Aktuelles

  1. Thomas Schweer als Speaker an der TH Gießen zum Thema Zukunft des Content Managements

    Eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Wissen, was wichtig wird"
    mehr...

  2. 25.05.2016: Umzug in neue Welten mit Funkturm für idpraxis

    Ab sofort hat idpraxis zwischen Potsdam, Reinickendorf und Kreuzberg eine neue physikalische Adresse ...


    mehr...

  3. idbase eCRM Spezifikation mit Workshops für die bbw Gruppe

    Die strategische Plnung und Integration von Informationen und Daten in die unternehmensweiten Prozesse wird immer wichtiger. idpraxis analysiert für die bbw-Gruppe die vorhandenen Strukturen und erstellt einen blueprint zur Nutzung von idbase eCRM.
    mehr...

  4. Berlin Metropolis Relaunch im Anflug

    Neues Design und Technologien für berlin-metropolis.de
    mehr...

  5. Customer Relations Management für das Filmmuseum Potsdam

    Ein weiterer Kunde für das hauseigene CRM-System
    mehr...